01.12.2020

Türchen 1: Rope Run

Los geht es mit unserem CrossFit Wuppertal Adventskalender. 

Jeden Tag erwarten euch Challenges, Aktionen, Gesundheitstipps, Videos und vieles mehr. 

Gestartet wird mit einer Challenge: “Rope Run”

Ab heute geht unser Rope auf Tour. Das Ziel? Am Ende des Lockdowns soll das Seil bei möglichst vielen Mitgliedern gewesen sein und möglichst viele Kilometer zurückgelegt haben. 

Die Regeln: 

  1. Das Seil muss zu Fuß (egal ob laufend, oder gehend) zu einem anderen Mitglied der Box gebracht werden. 
  2. Mit der Tracking-Uhr werden die Kilometer nachgehalten 
  3. Es müssen mind. 2,5 km pro Mitglied MIT dem Seil zurückgelegt werden. Wird eine Strecke von mind. 5 km zurückgelegt, ist es auch in Ordnung mit Bus/Bahn/Auto den Rückweg anzutreten.
  4. Ihr dürft euch über WhatsApp oder unsere Facebook-Gruppe gerne mit anderen Mitgliedern austauschen und Treffpunkte vereinbaren. 
  5. Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstände bitte einhalten!
  6. Wer am Ende des Lockdowns in Besitz des Seils ist, muss dieses natürlich zur Box zurück bringen!
  7. Verlinkt uns und nutzt die Hashtags #cfwroperun und #cfwchallenge hier auf Instagram.
  8. Bitte postet auch die Anzahl der KM, die ihr mit dem Seil gelaufen seid und addiert diese zu den bereits gelaufenen. Bsp. 32KM hat das Seil schon “auf dem Buckel”. Ihr habt noch 6 dazu erlaufen, postet ihr bspw. Mein Lauf: 6KM, Gesamtstrecke Rope: 38KM
  9. Als Beweis benötigen wir natürlich ein Bild von euch und wenn möglich eine Dokumentation der zurückgelegten Kilometer . 😀 Wir vertrauen Euch aber 🙂

Los geht es mit Adam. 

Viel Spaß! 😉

UPDATE: 02.12.2020

Liebe Leute,

da die Idee mit dem Rope Run gut anzukommen scheint, haben wir nun eine weitere kleine Challenge hinzugefügt! Das “schwarze” Rope No.1 von gestern bekommt Konkurrenz vom “weißen” Rope No. 2.


Obwohl Rope 1 einen Tag im Vorsprung hat, schicken wir ein zweites Seil ins Spiel. Ziel ist es zu schauen, welches der beiden Seile am 24.12. mehr KM “auf dem Buckel” hat.Die Regeln sie die gleichen!

Die liebe Celine startet diesmal nicht in Cronenberg, sondern in einer anderen Ecke Wuppertals 🙂 Seid gespannt – wir sind es auch!